gaestebuch217
mail_10_1kb
SEEBAER

Ich habe schon lange von einem Holzrenner aus Italien geträumt und auf der Messe in Dortmund habe ich dann zugeschlagen

Auf dem Stand neben uns von Modellbau Rainer Kuhlmann bin ich dann auch fündig geworden und er hat mir über Nacht mal eben den Spanntensatz gefräst.

Beim ersten aufstellen der Spannten sieht man wie genau alles zusammen passt

Banner Fulmar1BlauGrau
IMG_1957

der Spanntensatz mit der Helling zum bauen

IMG_1961

der Plankensatz aber ohne Deck das war noch nicht fertig gefräst

IMG_1963

antreten der Spannten zur Aufstellung

IMG_1965

einkleben der Stringer Leisten damit wird alles Stabil

IMG_1966

die Bodenplanken werden verklebt

IMG_1967

ein Blick von unten

IMG_1968

im Vordern Bereich sind schmale Teile zum Planken dabei

IMG_1969

auch von hinten sieht es schon toll aus

IMG_1971

bei den Seitenplanken muss man aufpassen damit man später für das Heckteil genug Fleisch zum abarbeiten hat

IMG_1972

das werden die Klappen für den Motor Raum und das Ruder

IMG_1973

die Antriebseinheit mit Regler und Edelstahl Propp vom Propshop

IMG_1977

der eingebaute Motor mit Welle

IMG_1978

die vordere Klappe habe ich mit einer Magnetbefestigung ausgestattet

IMG_1979

das Magnet mit der Halterung

IMG_1980

im Schiff habe ich eine Metallplatte befestigt

IMG_1982

als Ruder kommt ein Stück Edelstahl zum Einsatz

IMG_1984

die fertige Ruderanlage alles selber gebaut

IMG_1987

der Halter vom Armaturenbrett ist gleichzeitig die Stromverbindung für das Licht der Amaturen

IMG_1988

so ist´s eingebaut im Holz sind 2 mm Goldbuchsen eingeklebt

IMG_1990

die Amaturen sind aus Alu gedreht

IMG_1993

sieht echt toll aus mit den Amaturen

hand1_8kb

SEEBAER 1


hand1_8kb