gaestebuch217
mail_10_1kb
das Deck

Der Aufbau des Decks beginnt mit der Herstellung der Kleinteile

P5140016

das sind 15mm Messing gebogen um das Schleppauge auf dem Heck herzustellen

P5140019

das Modell und das Original zum Vergleich

P5150022

meine Poller sind auch schon fertig

P5150025

zum Vergleich ein Mensch im Masstab 1:30

P5170029

für den Scheinwerfer musste ich eine Rille in das eine Standbein Fräsen um das Kabel zu verlegen

P6040002

die Verstärkungen für das Deck sind angebracht und der Kleber ist aufgetragen

P6040006

mit ein bisschen Gewicht und 30 Edelstahl schrauben sollte das Deck nun stabil genug sein

P6040008

das Ergebnis kann sich sehen lassen

P6040011

der zweite Deckbelag wird angepasst 1mm Epoxyplatte mit einseitig Kupfer

P6040013

aufkleben der hinteren Platte wieder mit Gewichten beschwert

P6190003

die untere Etage entsteht langsam

P6200001

Kontrolle muss sein damit es weiter gehen kann

P6210004

die Klappen für die Ölsperren sind angebracht und sie sollen sich später auch öffnen

P6210006

In den beiden Nischen sollen später die Trommeln mit der Ölsperre stehen

P6220002

die Technik ist eingebaut und funktioniert einwandfrei

P6240001

das werden die Winden für die Ölsperre und die Kupplung ist aus meiner SAEBEX ONE

P6240002

so sieht das ganze eingebaut aus

P6240003

passt genau hinter die Klappen

P6240006

auch der Inspektor meldet alles OK jetzt sieht man auch die Befestigung

P6240004

beide fertig jetzt noch der Antrieb dran und es kann Lackiert werden bevor das obere Deck kommt

hand1_8kb

das Deck 1


hand1_8kb